SALONIÈRE. Drucken
. geboren 1953 im Sternzeichen der Jungfrau
 
dr_wiegand
. Studium der Ökonomie an der Friedrich-Schiller-Universität Jena
 
. mehrere Jahre Leben und Arbeiten in Süd-
amerika, was mein Menschen- und Weltbild nachhaltig geprägt hat
 
. Promotion zum Dr. phil. an der Universität Erfurt
 
. langjährige Berufserfahrung in Management-
und Führungstätigkeiten im privaten
und öffentlichen Bereich
 

. 
 
 

 

Schwerpunkte:
.
  Personal- und Kompetenzentwicklung

.
  Bewältigung von Krisensituationen
.  Persönlichkeitsentwicklung
.
  Coaching, Supervision, Gesprächsführung
 
. Mitglied:
.  Deutschen Gesellschaft für die Vereinten Nationen e.V. (DGVN)
. 
Förderverein „St. Trinitatis“ e.V., Ruhla
.  „Plan“-Patin für ein bolivianisches Mädchen
 
. seit 2008 Gründung der Salongesellschaft LEBENSKUNST. die neben wundervollen Begegnungen auch die feinsinnige Gesprächskultur pflegt
 
. zwei prachtvolle erwachsene Söhne