Weiter

Liebe Salonfreunde, ich möchte Sie herzlich zum Weihnachtssalon in diesem Jahr einladen

 
Thema: „Lyrik, die hohe Kunst des Dichtens
oder
Ein Schatzkästlein für Genießer“

 
 
Termin:

Freitag, 16. Dezember 2011, 19.30 Uhr im Salon

Der schreibende Lehrer, Harry Weghenkel, wird Ihnen die „Nachrichten vom Taubenacker“ und die,
aus seiner poetischen Erfahrungswelt kundtun und uns mit seinen Gedichten ein leidenschaftliches Plädoyer
gegen die postmoderne Beliebigkeit vorbringen. In einem Dramolett karikiert er den täglichen Wahnsinn
in seiner Zwiespältigkeit.
Musikalisch wird der Salon von Peter Montag begleitet.

Lassen Sie sich auf ganz eigene Weise von diesem Weihnachtssalon berühren.

Ich freue mich, Sie begrüßen zu dürfen und verspreche Ihnen eine unterhaltsam-faszinierende
und feinsinnige Geselligkeit.

Ihre Salonière
Carola Wiegand

 

Ich bitte um kurze Anmeldung, Salongebühr 15,00 €

Weiter